• Schnell abnehmen ohne Sport
Schnell abnehmen ohne Sport

veröffentlicht am 25. September 2022


Ist Abnehmen ohne Sport möglich?

Wenn du übergewichtig oder fettleibig bist, kann sich das Abnehmen wie eine unlösbare Aufgabe anfühlen. Das Ändern von Lebensgewohnheiten kann schwierig sein und erfordert viel Disziplin. Und ist Bewegung wirklich wichtig, wenn es darum geht, überflüssigen Pfunde zu verlieren?

Kann man ohne Sport abnehmen?

Ja, du kannst definitiv abnehmen, ohne Sport zu treiben. Du hast vielleicht schon den Satz gehört, dass Gewichtsabnahme zu 80 Prozent aus Ernährung und zu 20 Prozent aus Bewegung besteht. Viele Experten sagen, dass dies wahr ist.

Um Gewicht zu verlieren, musst du weniger Kalorien zu sich nehmen, als du verbrennst. Deshalb ist eine Diät oft viel effektiver als Sport, da viel Aktivität erforderlich ist, um genügend Kalorien zu verbrennen, um Gewicht zu verlieren. Wenn du weniger isst, musst du auch nich so viele Kalorien verbrennen. Jedoch hilft dir Bewegung, Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten.

Fazit: Du musst nicht ins Fitnessstudio gehen, um die Pfunde zu verlieren.

Während wir natürlich empfehlen, ein wenig Sport zu machen bzw. sich zu bewegen, sind hier einfache und effektive Möglichkeiten, ohne Sport Gewicht zu verlieren.

Tipps - Schnell abnehmen ohne Sport


Das Herunterdrehen Ihres Thermostats kann helfen, Gewicht zu verlieren, da dein Körper gezwungen wird, härter zu arbeiten, um warm zu bleiben. Das unterstützt das Abnehmen ohne Sport. Eine Studie aus Japan aus dem Jahr 2013 bewies, dass, wenn Teilnehmer sechs Wochen lang zwei Stunden am Tag 18 Grad ausgesetzt waren, ihre durchschnittliche Körperfettmasse um etwa fünf Prozent abnahm.

Kaffee und Tee werden von den meisten Menschen regelmäßig konsumiert. Anstatt kalorische Zusätze wie Zucker, Sahne oder Süßstoffe hinzuzufügen, solltest du vielleicht erwägen, pflanzliche Milch oder teilentrahmte Milch zu verwenden und den Zucker wegzulassen. Laut einer Studie in der Zeitschrift Public Health kannst du durch die Einnahme von schwarzem Kaffee fast 500 Kalorien pro Woche einsparen und schnell abnehmen, da 60 Prozent der Kalorien aus Zucker stammen. Das Weglassen des Zuckers ist eine einfache Möglichkeit, bei der täglichen Kalorienaufnahme zu sparen.

Manchmal knurrt der Magen nicht, weil du hungrig, sondern durstig sind. Derselbe Teil unseres Gehirns steuert unseren Durst und Hunger und kann manchmal die Signale verwechseln. Wenn du eine Wasserflasche zur Hand hast und den ganzen Tag daran nippst, wirst du weniger geneigt sein, etwas zu essen oder Hungergefühle zu verspüren.

Wenn du hungrig bist, warte nicht bis zu deiner nächsten Mahlzeit, wenn du hungerst. Iss einen gesunden Snack und das wird dir helfen, kleinere Portionen zum Mittag- oder Abendessen zu essen. Studien zeigen, dass diejenigen, die am Ende lange nichts essen, mit größerer Wahrscheinlichkeit bei ihrer nächsten Mahlzeit mehr Kalorien zu sich nehmen. Der Grund dafür ist, dass dein Körper bei Hunger automatisch in den Hungermodus schaltet und das Fett einlagert. Es wird deine Hungerhormone erhöhen und dich für deine nächste Mahlzeit hungern lassen. Snacks wie zuckerarme Müsliriegel, Obst, rohes Gemüse und gewürzte geröstete Kichererbsen sind großartig, um deinen Hunger unterwegs in Schach zu halten. Dies wird dir helfen, dem Drang zu widerstehen, ungezogene Mahlzeiten wie Fast Food zu sich zu nehmen, wenn du hungerst und nach einer schnellen Lösung suchst.

Ordnen deine gesunden Snacks wie geschnittenes Obst und Gemüse, Hummus, Oliven und eiweißreiche Lebensmittel vor deinem Kühlschrank und auf dem mittleren Regal an. Wenn diese Snacks vorbereitet und auf Augenhöhe sind, wirst du sie eher greifen.

Um Gewicht ohne Bewegung zu verlieren, musst du ein Kaloriendefizit haben, und der Verzicht auf Fleisch bei einer Mahlzeit am Tag hilft dir, unter der Kaloriengrenze zu bleiben. Forscher haben herausgefunden, dass diejenigen, die eine vegetarische, proteinreiche Mahlzeit zu sich nehmen, 12 Prozent weniger Kalorien zu sich nehmen als diejenigen, die Fleisch konsumieren. Proteinreich auf pflanzlicher Basis sind Lebensmittel wie Kichererbsen, Linsen, Bohnen oder Erbsen.

Wenn du kohlensäurehaltige Getränke trinkst und zuckerhaltige Lebensmittel isst, fühlst du dich hungriger. Wenn du dich bemühst, auf zuckerhaltige Getränke, verarbeitete Backwaren und Kekse zu verzichten, kannst du dein Kaloriendefizit einhalten. Der Verzicht auf Zucker kann schwierig sein, da er so süchtig macht. Wenn du ein Verlangen nach Zucker hast, greife zu hochprozentiger dunkler Schokolade oder Obst. Ein toller gesunder süßer Leckerbissen ist so etwas wie Bananeneis. Friere einfach ein paar geschälte Bananen ein und gib sie mit einem Schuss Milch und etwas Schokoladenpulver in einen Mixer, und schon hast du einen gesunden cremigen Genuss.

Der Verzehr von eiweißreichen Lebensmitteln trägt dazu bei, dass du länger satt bleibst. Einige Untersuchungen haben ergeben, dass der Verzehr eines proteinreichen Frühstücks dazu beiträgt, den Appetit den ganzen Tag über zu kontrollieren. Lebensmittel wie Eier, Kichererbsen oder ein Proteinshake machen bis zum Mittag satt. Unser veganes mr. NUTRI Proteinpulver ist großartig, um dir dabei zu helfen, ein gesundes Gewicht zu halten und gleichzeitig diese Nährstoffe zu erhalten.

Studien haben gezeigt, dass Fernsehen dazu führt, dass Menschen eher zu viel essen und zu ungesunden Lebensmitteln greifen. Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die beim Anschauen einer 20-minütigen Sendung naschen, 156 Kalorien verbrauchen. Der durchschnittliche Europäer schaut täglich drei Stunden und 12 Minuten fern. Versuche, während der Werbepausen aufzustehen und dich zu bewegen, oder nehme dir ein großes Glas Wasser und ein paar gesunde Snacks wie Gemüse, Müsli mit wenig Zucker oder gefrorene Weintrauben zu sich, wenn du dich sich hinsetzen und fernsehen.

Es wurde festgestellt, dass ein gründlicheres Kauen der Nahrung und damit ein langsameres Essen mit kleineren Portionsgrößen und einer geringeren Nahrungsaufnahme verbunden sind. Du kannst dich auch früher mit weniger Kalorien satt fühlen. In einer Studie aus dem Jahr 2013 baten Forscher 45 Personen, Pizza zu essen, bis sie satt war, während sie mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten kauten. Es zeigte sich, dass diejenigen, die länger kauten, schneller satt wurden. Indem Sie Ihre Nahrung länger kauen, bevor Sie sie herunterschlucken, kann dies dazu beitragen, Ihre Nahrungsaufnahme zu reduzieren.


Schnell abnehmen ohne Sport – Wahrheiten und Irrtümer

Ein paar zusätzliche Kilos loszuwerden ist nie einfach und es ist eine weit verbreitete Annahme, dass der einfachste und direkteste Weg, dieses Gewichtsverlustziel zu erreichen, eine intensive Diät ist. Während Diäten dazu dienen können, Ihren Kalorienverbrauch erheblich zu reduzieren, gibt es auch ein großes Schlupfloch zu beachten, wenn du planst, Gewicht allein auf der Grundlage einer Diät zu verlieren – der Mangel an Bewegung wirkt sich auch auf andere verwandte Körperfunktionen wie Ihren Stoffwechsel und Ihre Hormone aus.

Während eine Diät ohne Bewegung dir helfen kann, die Zahl auf der Waage kurzfristig zu reduzieren, ist es schwer zu sagen, ob dieser Gewichtsverlust langfristig aufrechterhalten werden kann. Schnell abnehmen ohne Bewegung ist ein facettenreiches Thema mit vielen Diskussionspunkten, also fangen wir damit an, Fakten von Fiktion zu unterscheiden.

Das Erstellen eines Kaloriendefizits ist die Grundlage jedes Gewichtsverlustplans. In der Regel tritt Gewichtsverlust auf, wenn du mehr Kalorien verbrauchst als du einnimmst – deshalb essen die meisten Diäten weniger Kalorien, als der Körper benötigt. Ein gängiger Ausgangspunkt ist eine tägliche Reduktion von 200 bis 300 Kalorien.

Wenn du durch eine Diät abnimmst, geht nicht nur Fett verloren. Es gibt Wasser und manchmal auch magere Muskelmasse. Flüssigkeitsverlust kann täuschen, da er oft vorübergehend ist und sogar täglich schwanken kann. Muskelabbau ist jedoch schlimmer – er wirkt sich nicht nur auf deine Kraft aus, sondern auch auf deinen Stoffwechsel und deine Insulinsensitivität. Kurz gesagt, Menschen mit weniger Muskelmasse sind nicht so effizient, wenn es um die Fettverbrennung geht.

Eine plötzliche drastische Verringerung der Kalorien wird deinen Körper in einen Hungermodus versetzen, in dem sich dein Stoffwechsel verlangsamt, während er versucht, Energie zu sparen. Dies ist eine natürliche Reaktion, da der menschliche Körper darauf ausgelegt ist, die Selbsterhaltung als Priorität über alles andere zu behandeln. Es reagiert auf das, was es als Hungersituation wahrnimmt, und wenn du zu deiner normalen Ernährung zurückkehren, kann deine reduzierte Stoffwechselrate dazu führen, dass du sogar noch mehr Gewicht zunimmst als zu deinem ursprünglichen Ausgangspunkt.

Abnehmen allein durch Sport ist auch nicht möglich, denn es gibt wissenschaftliche Gründe, warum Sport zu einer Gewichtszunahme führen kann. Zu Beginn erhöht Bewegung deinen Appetit, was zu übermäßigem Essen während der Mahlzeiten führen kann. Auch übermäßige Bewegung kann das Gleichgewicht der appetitregulierenden Hormone stören. Zu intensive Trainingseinheiten kann deinen Appetit vorübergehend ruinieren, was als Ausgleichsreaktion zu übermäßigem Essen bei der nächsten Mahlzeit führen kann.

Es hört sich so an, als ob eine erfolgreiche Gewichtsabnahme nur mit einem ausgewogenen Kaloriendefizit und regelmäßiger Bewegung erreicht werden kann. Das stimmt, aber die Kalorienbilanz ist nicht der einzige Faktor, der dein Gewicht beeinflusst. Auch genetische Ausdrücke und Lebensgewohnheiten spielen in dieser Gleichung eine Rolle. Hier sind einige häufige Probleme, die deine Pläne zur Gewichtsabnahme beeinträchtigen könnten

  • Künstliche Zusatzstoffe in Lebensmitteln
    Weniger zu essen ist eine Sache, aber was du isst, ist auch wichtig. Lebensmittel, die künstliche Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe enthalten, können deine Darmgesundheit beeinträchtigen, indem sie den Gehalt an vorhandenen Darmbakterien verändern. Dies wiederum kann deinen Stoffwechsel beeinflussen, was zur Gewichtszunahme beiträgt.
  • Vererbte Eigenschaften
    Wir alle haben Freunde, die wie Pferde essen und dabei bemerkenswert schlank bleiben. Ihr Grund? "Ich habe es von meiner Mutter / meinem Vater." Sie lügen nicht – manche Menschen sind tatsächlich mit guten Genen in Form von bestimmten Arten von Darmbakterien gesegnet, die mit Schlankheit in Verbindung gebracht werden. Aus diesem Grund solltest du dein Gewicht nicht mit deinen schlanken Freunden vergleichen, die keine Diät oder Sport treiben müssen, um in diese Skinny Jeans zu passen!
  • Arbeiten in der Nachtschicht
    Es mag dubios klingen, aber Menschen, die in der Nachtschicht arbeiten, verbrennen weniger Kalorien als diejenigen, die tagsüber arbeiten. Es hat alles mit dem zirkadianen Rhythmus deines Körpers zu tun, wo es ein feines Gleichgewicht zwischen Schlaf, Nährstoffen und deiner Stoffwechselrate gibt. Wenn du bis spät in die Nacht arbeitest und deine Abnehmpläne nicht zum Erfolg führen kannst, ist es möglicherweise an der Zeit, in nährstoffreichere Lebensmittel zu investieren, um deinen Körper einen zusätzlichen Vorteil zu verschaffen!

Hast du Interesse an unseren Produkten?

Entdecke unsere mr. NUTRI Produkte: zum shop
Du suchst einen Nebenjob?
Mit mr. NUTRI hast du als Partner die Möglichkeit online und ortsunabhängig nebenbei Geld zu verdienen. Partner werden

JA! Ich möchte mehr erfahren und benötige noch einige Informationen.